Allgemeine Geschäftsbedingungen

CaRuVita Stoffwechselkur für Verkäufe über den Webshop www.caruvita.de


 

I. Geltungsbereich / Anbieter

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Bestellungen, die Sie (nachfolgend „Kunde(n)“genannt) bei dem von uns betriebenen Online-Shop der CaRuVita Stoffwechselkur, Carmen Ruppert, Eutinger Straße 15, 71149 Bondorf, www.caruvita.de (nachfolgend „CaRuVita“ genannt) tätigen.

2. Die AGB gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den AGB abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden erkennt CaRuVita nicht an, es sei denn, CaRuVita stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

3. Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

4. Der Kunde kann die derzeit gültigen AGB auf der Website caruvita.de abrufen und ausdrucken.

5. "Verbraucher" im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. "Unternehmer" ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

II. Angebot / Vertragsschluss / Vertragssprache

1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrags durch CaRuVita dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Angebotes durch Bestellung.

2. Mit dem Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" auf der abschließenden Warenkorb-Seite gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot (§ 145 BGB) der im Warenkorb enthaltenen Produkte ab. Vor dem Absenden der Bestellung kann der Kunde die Bestellung nochmals überprüfen und gegebenenfalls ändern bzw. korrigieren oder den Bestellvorgang abbrechen, z.B. durch Schließen des Browserfensters.

3. Nach Absenden des Kaufangebots erhält der Kunde eine automatisch generierte E-Mail mit der Bestätigung, dass CaRuVita die Bestellung erhalten hat (Eingangsbestätigung). Ein Vertrag kommt durch die Bezahlung über PayPal bzw. Sofortüberweisung zustande. Bei Vorkasse kommt der Vertrag durch die Auftragsbestätigung, durch die Zusendung der Ware oder durch die Zusendung der Rechnung zustande.

4. Sollte ein bestelltes Produkt nicht lieferbar sein bzw. nicht unter zumutbaren Bedingungen von CaRuVita beschafft werden können, wird der Kunde hierüber unverzüglich informiert. Etwaige durch diesen geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

5. Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

III. Preise / Zahlungsabwicklung / Benutzerkonto

1. Sämtliche Preisangaben im Online-Shop sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich der anfallenden Versandkosten.

2. Die Zahlung kann wahlweise per Vorkasse (Überweisung) und PayPal erfolgen. Der Kaufpreis ist unmittelbar mit Vertragsschluss zur Zahlung fällig.

3. Die Auswahl der verfügbaren Bezahlmethoden obliegt CaRuVita. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse wird dem Kunden die Bankverbindung für die Überweisung des Kaufpreises mit Abschluss der Bestellung in der Eingangsbestätigung mitgeteilt. Die Ware wird erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises ausgeliefert. Erfolgt bei einer Bestellung auf Vorkasse innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen kein Zahlungseingang, behält sich CaRuVita vor, von der Annahmeerklärung abzusehen oder vom Kaufvertrag zurückzutreten, es sei denn der Kunde hat diese Verzögerung nicht zu vertreten.

4. Bei Bezahlung über den Zahlungsdienstleister PayPal wird der Kunde im Laufe des Bestellprozesses auf die Website des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Weitere Hinweise erhält der Kunde beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal nach Bestätigung durch den Kunden automatisch durchgeführt. Gegebenenfalls muss der Kunde beim Zahlungsdienstleister registriert sein bzw. sich registrieren und sich mit seinen Zugangsdaten legitimieren.

5. Der Vertragstext wird von CaRuVita gespeichert. Die AGB kann der Kunde zusätzlich jederzeit auf der Website von CaRuVita über den Link "AGB" einsehen. Die Daten der einzelnen Bestellungen können im Benutzerkonto eingesehen und ausgedruckt werden, sofern der Kunde ein Benutzerkonto angelegt hat. Sie bleiben dort für den Kunden abrufbar.

6. Widerruft der Kunde wirksam seine Vertragserklärung, kann er unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Erstattung bereits bezahlter Kosten für den Versand (Hinsendekosten) verlangen.

IV. Lieferung / Eigentumsvorbehalt

1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware in der Regel innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach Eingang der Bestellung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Kann diese Frist aufgrund von Lieferschwierigkeiten nicht eingehalten werden, wird der Kunde darüber informiert.

2. In Fällen höherer Gewalt, bei Arbeitskämpfen oder sonstigen unvorhersehbaren Umständen verlängert sich die Lieferzeit um die Dauer der Behinderung. Wenn die Verzögerung länger als vier (4) Wochen ab Bestelldatum andauert, kann der Kunde seine Bestellung stornieren. Die Lieferfrist beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag des Vertragsschlusses zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

3. Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, es sei denn, CaRuVita stimmt der Lieferung ins Ausland ausdrücklich zu. Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich unter der Bedingung, dass die dadurch entstehenden höheren Versandkosten schriftlich vom Kunden akzeptiert und übernommen werden. Sollte bei Lieferungen in europäische Länder außer Deutschland die deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer nicht anfallen, werden die durch Abzug der jeweils gültigen deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer ermittelten Nettopreise zzgl. der im jeweiligen Land anfallenden Mehrwertsteuer berechnet. Kommt es zu einem Wechsel der Steuerschuldnerschaft, werden lediglich die Nettopreise berechnet. Der Kunde hat dann die anfallende Mehrwertsteuer an das zuständige Finanzamt zu entrichten.

4. Der Kunde trägt dafür Sorge, dass der unter der angegebenen Lieferadresse angetroffene Personenkreis zur Entgegennahme der Lieferung berechtigt ist. Sofern die Zustellung aus Gründen fehlschlägt, die der Kunde zu vertreten hat, trägt dieser die Kosten einer erneuten Zustellung.

5. Die zu liefernde Ware wird so verpackt, transportiert und ausgeliefert, dass die Qualität und Wirksamkeit erhalten bleibt.

6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum von CaRuVita. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von CaRuVita ausdrücklich schriftlich anerkannt wurden; diese Einschränkung gilt nicht, wenn die Gegenansprüche mit der Forderung von CaRuVita in einem Gegenseitigkeitsverhältnis stehen.

V. Widerrufsbelehrung

Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind und somit den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Ausnahmen vom Widerrufsrecht sind in Ziffer 3.1 aufgeführt. In Ziffer 4 findet sich ein Muster-Widerrufsformular:

1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

CaRuVita Stoffwechselkur
Carmen Ruppert
Eutinger Straße 15
71149 Bondorf
Tel. 07457 696473
E-Mail: carmen.ruppert@t-online.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag wirksam widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende Widerrufsbelehrung

 


Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
 
An
CaRuVita Stoffwechselkur
Carmen Ruppert
Eutinger Straße 15
71149 Bondorf
Tel. 07457 696473
E-Mail: carmen.ruppert@t-online.de
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*) erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher (s):

Anschrift des/der Verbraucher (s):

Unterschrift des/der Verbraucher (s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen


Ende Muster-Widerrufsformular

 

VI. Ausschluss des Widerrufs

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

1. zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung geöffnet oder entfernt wurde.

2. zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind, sondern nach Kundenspezifikation angefertigt werden und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

3. zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

VI. Gewährleistung / Haftung

1. Liegt ein Mangel der bestellten Ware vor, so gelten die gesetzlichen Vorschriften.

2. CaRuVita haftet für einen Schaden im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit in vollem Umfang.

3. Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit besteht nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht oder deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut (Kardinalpflicht). Im Falle der fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt.

4. Unberührt bleibt eine gesetzliche verschuldensunabhängige Haftung (z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz) und eine Haftung aus der etwaigen Übernahme einer Garantie.

5. Die gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen von CaRuVita haften nicht weitergehend als CaRuVita selbst.

VII. EU-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: www.ec.europa.eu/consumers/odr. CaRuVita ist nicht verpflichtet, an einem alternativen Streitbeilegungsverfahren vor einer Streitschlichtungsstelle in der Bundesrepublik Deutschland teilzunehmen und kann seinen Kunden die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten . Gerne kann der Kunde sich aber im Streitfall an carmen.ruppert@t-online.de wenden, um eine interne Einigung zu erreichen. CaRuVita ist bemüht, eventuelle vertragliche Meinungsverschiedenheiten einvernehmlich beizulegen.

VIII. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link.

IX. Schlussbestimmungen

1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Dies gilt auch, wenn aus einem anderen Land als Deutschland bestellt oder in ein anderes Land als Deutschland geliefert wird.

2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der Geschäftssitz von CaRuVita Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen CaRuVita und dem Kunden.

2. Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die anwendbaren gesetzlichen Vorschriften.

 

Stand dieser AGB: Februar 2019

 

CaRuVita Stoffwechselkur - Tel. 07457 696473 - E-Mail: info@caruvita.de

Search